PRESSEMITTEILUNG                                                            Hamburg, 18.02.2019

Im Rahmen des Jugendseglertags 2019 des DSV, konnte die IMMAC group den neu ins Leben gerufenen „IMMAC Jugendseglerpreis“ verleihen.

Neben dem Engagement ins IMMAC Sailing Team und in die IMMAC Sailing Academy e.V. ist dies nun das dritte Standbein, welches die IMMAC group im Rahmen seines Segelsponsorings betreibt.

Der Preis ist mit 2.000, –€ dotiert und wurde in diesem Jahr an den Nachwuchssegler, Julian Hoffmann aus dem Allgäu verliehen.

Hoffmann geboren 25.12.2002 überzeugte die Jury durch seine hervorragenden Leistungen im Jahr 2017 und 2018.

2018: 1. Platz YES, 9. Platz Youth Worlds, 13. Platz JWM, 2017: 2. Platz JWM U17-Wertung, 1. Platz IDJM).

Nach Rücksprache mit den Verantwortlichen des DSV, wird der Preis ab kommenden Jahr auf der BOOT in Düsseldorf übergeben.

„Für die IMMAC group war es uns ein großes Anliegen, einen Preis auszuloben, der in ganz Deutschland anerkannt wird und dem Segelnachwuchs zugutekommt“, so Matthias Graf zu Castell-Rüdenhausen, Prokurist der IMMAC Holding AG und Verantwortlich für das Engagement der Gruppe.

Quelle: IMMAC group